CategoriesRezepte

Karotten-Chutney– fein zu Steaks, Kartoffelpuffern und kaltem Braten

Zutaten für 13 Gläser à 250 ml:
(Gemüse vorbereitet gewogen)
1,25 kg Möhren
100 g Zwiebeln
40 g gemahlener Koriander
5 TL Salz
2 1/2 TL Pfeffer
2 1/2 TL Currypulver
2 1/2 TL frisch geriebener Ingwer
abgeriebene Schale von 2 unbehandelten Orangen
125 g Rosinen
625 ml Weißweinessig
500 g Gelierzucker 2:1
100 g gehackte Walnüsse

Zubereitung:
Möhren schälen und fein raspeln. Zwiebeln schälen und klein schneiden. Beides zusammen mit Gewürzen, Orangenschale, Rosinen und Essig in einem großen Topf mischen und zugedeckt über Nacht durchziehen lassen.

Tags darauf die Masse unter Rühren zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze 40 bis 45 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren. Etwas abkühlen lassen, Gelierzucker und Walnüsse zufügen und unter Rühren wieder zum Kochen bringen.

Ca. 4 Minuten unter Rühren sprudelnd kochen lassen, dann sofort randvoll in heiß ausgespülte Twist-off-Gläser füllen und fest verschließen.

Quelle: CMA